Sie sind hier:  Das RAZ » RAZ Ulm

Regionales Ausbildungszentrum Ulm

Zwei berufliche Wege, die machbar sind

Das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) bietet Ausbildungsplätze für junge Menschen, die bereits in der Lage sind, in Betrieben zu arbeiten, aber noch einen gewissen Betreuungsbedarf haben.

Ausbildungsstellen des BBW sind das RAZ Ulm und  das RAZ Ravensburg.

An beiden Orten kann die Ausbildung RAZ integrativ absolviert werden - abhängig von der Ausbildungszeit im Betrieb.

RAZ integrativ - Ausbildungsplätze mit intensiver Unterstützung

Junge Menschen mit Lernbehinderung absolvieren das erste Ausbildungsjahr in den Ausbildungswerkstätten und Betrieben des RAZ in Ulm. Berufsschulunterricht ist an der Sonderberufsschule im RAZ (oder an externen Berufsschulen). Praktika bieten Einblick in Betriebe.

Das zweite Ausbildungsjahr wird überwiegend in Betrieben der freien Wirtschaft absolviert.

Vom RAZ werden die Auszubildenden sozialpädagogisch begleitet und erhalten Stütz- und Förderunterricht.

 

Regionales Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm

Schillerstraße 15
89077 Ulm
Telefon 07 31/15 93 99-0
Telefax 07 31/15 93 99-111
info(at)raz-ulm.de