Sie sind hier:  Ausbildung und Berufe » Gemeinsam ausbilden mit

Informationen für Betriebe

Das RAZ Ulm gehört zum BBW Adolf Aich, einem Unternehmen, das sich auf die berufliche Rehabilitation spezialisiert hat. Wir betreuen Menschen mit Lernbehinderung, mit psychischer und/oder sozialer Beeinträchtigung. Wir ermöglichen Berufsvorbereitung und Ausbildungen.

Wir benötigen die Unterstützung von Betrieben: Beschäftigen Sie Auszubildende des RAZ!

Um unsere Ziele zu erreichen, zählen wir auf Ihre Unterstützung als Ausbildungsbetrieb! 

Wir wissen sehr wohl, dass wir kein einfaches Klientel bieten.Deshalb betreuen wir die Auszubildenden intensiv.

Wir halten Ansprechpartner bereit und begleiten unsere Auszubildenden. Der Ausbildungsvertrag wird vom RAZ abgeschlossen. Je nach Maßnahme können auch andere Vertragsverhältnisse gestaltet werden.

Absolventen des RAZ sind langfristig gute Arbeitskräfte. Hier haben wir viele Beispiele. Die ihnen zugewiesenen Aufgaben führen sie bei entsprechender Anleitung zuverlässig aus und halten Arbeitsplatz und Betrieb die Treue.

RAZ-Auszubildende erhalten maßgeschneiderte Ausbildungen

RAZ-Auszubildende erhalten maßgeschneiderte Ausbildungen nach dem Ausbildungsrahmenplan in anerkannten Berufen. Und wenn ein Ausbildungsbetrieb besondere Fertigkeiten voraussetzt, schulen wir die Auszubildenden im RAZ entsprechend.

Sie möchten Auszubildende beschäftigen?

Bitte füllen Sie unser Formular für Ausbildungsbetriebe aus.

Oder wenden Sie sich direkt an uns:

Schillerstraße 15
89077 Ulm
Telefon 07 31/15 93 99-0
Telefax 07 31/15 93 99-111
info(at)raz-ulm.de

Kontakt

Regionales Ausbildungszentrum
(RAZ) Ulm

Schillerstraße 15
89077 Ulm
Telefon 07 31/15 93 99-0
Telefax 07 31/15 93 99-111
info(at)raz-ulm.de